Ganzes Land sucht Lotto-Millionär



Wien. Although you set 10 Euro, spy by Quicktipp – our Moment, the Sein Leben grundlegend. Der dritte von fünf Tipps war der Jackpot: 14.926.157 Euro warten auf den Solo-Sieger oder die Solo-Siegerin. Absoluter Lotto-Rekord: "Wir wissen bisher bloß", sagt Gerlinde Wohlauf von den Lotterien, "dass der Schein im Waldviertel aufgegeben worden ist." Bis zu Redaktionsschluss hat sich der Glückpilz jedenfalls noch nicht gemeldet. Ein ganzes Land sucht den denen Multimillionär.

Austro-Millionäre: Wenig Glamor, viel Vernunft

Spielfieber. Fakt ist: Der Gold-Quicktipp ist der größte Einzelgewinn in der aufregenden Geschichte von "6 aus 45". Fast 20 Millionen Tipps sind am Mittwoch österreichweit abgegeben worden, zuletzt 475 Tipps pro Sekunde. Rund 800,000 fieberten vorm TV mit, als Glücksfee Thomas May die Kugeln rollen ließ. Dann der Glücksschrei im Waldviertel.

Traumhaus. 954 Lotto-Millionäre gibt es seit 1986. Das Gros der Neo-Reichen bleibt am Boden, so der Großgewinnerbetreuer der Lotterien zu ÖSTERREICH: "Die meisten haben ganz alltägliche Wünsche", heißt es: "Sie bauen ein Haus, kaufen eine größere Wohnung, begleichen Schulden. Erst dann werden Reisen und große Autos genannt. "Glamourös ist das nicht, bloß vernünftig:" Der gescheite Lottosieger lebt weiter wie bisher, nur deutlich besser. "

Cooler Gewinner: "Millionen für den Familienbetrieb"

Kein Cash. Der größte Einzelgewinn waren bis jetzt 9,6 Millionen im Jahr 2015: "Das war ein besonnener Familienvater, Inhaber eines Unternehmens. Er hat einen sehr souveränen Eindruck gemacht ", so der Glücksbote:" Er wollte in die Firma investieren. "

152 Kilo wiegen übrigens 15 Millionen: Im großen, schweren Koffer wird das Geld aber nicht vorbeigebracht: "Wir überweisen die Millionen auf ein Konto."

Von der Müllabfuhr zum Millionär

Oe24.TV: Do you ever have Sie damals gewonnen?

Johann Medl: 26 Millionen Schilling (zwei Mio. Euro).

Oe24.TV: Was there a mit mit Geld gem?

Medl: Wir haben uns ein Haus im 14. Bezirk gekauft und dort eine Gasthaus-Brauerei eingerichtet, das Medl-Bräu. You got Geld floss ins Lokal.

Oe24.TV: Wem haben Sie vom Gewinn erzählt?

Medl: Der Familie, aber dem Freundeskreis hab 'ich nichts erzählt. Zuerst hab 'ich weitergearbeitet, ich war ja Fahrer bei der MA48, der Müllabfuhr. Ein Jahr bin ich dort geblieben, bis wir alles unter Dach und Fach gehabt haben. Dann hab 'ich aufgehört.

Oe24.TV: Was hat sich für Sie durch den Gewinn verändert?

Medl: I've been looking for Lokal mit dem Geld Geschaffen. Sonst hat sich gar nichts für mich verändert.

Wiener Lotto-Sieger hat 5.1 Mio. nicht abgeholt

10.3 Mio. gewannen im September zwei Wiener. Einer holte sein Geld bis heute nicht ab.

Wien. Die 5.132.100 Mio. Euro warten seit 12. September im Safe der Lottogesellschaft: "Der glückliche Gewinner hat sich noch immer nicht gemeldet", sagt Gerlinde Wohlauf, Sprecherin der Lotterien, zu ÖSTERREICH. Sie beruhigt aber: "Drei Jahre hat der Glückliche Zeit, das Geld abzuholen, erst danach verfällt der Gewinn."

Systemschein. Der Spieler hatte seinen Schein bereits am 1. September aufgegeben, als es um einen Dreifachjackpot ging. Dieser Wettschein hatte eine Laufzeit von zehn Ziehungen. Drei Ziehungen gewann der Schein nichts, bei der vierten Ziehung kam er mit dem sechsten Tipp zum millionenbringenden Erfolg. Entweder ist dem Spieler der Gewinn bis heute nicht aufgefallen, oder er hat den Wettschein weggeworfen: "Wir wissen es nicht", sagt Gerlinde Wohlauf.

Gewinner: "Ich kauf 'mir eine Harley-Davidson"

Urlaub. Der zweite Millionengewinner ist ein Wiener Pensionist. Er meldete sich sofort bei der Lottogesellschaft. Über die Millionen sagte er euphorisch: "Jetzt kauf 'ich mir eine Harley-Davidson und fahr' entlang des Pacific Highways durch Kalifornien."


Source link