Sunday , August 18 2019
Home / austria / Österreich hat sein erstes Drei-Sterne-Restaurant »Leadersnet

Österreich hat sein erstes Drei-Sterne-Restaurant »Leadersnet



Guide Michelin krönt das "Amador" in Wien Döbling mit Höchstwertung.

Kurinarische Premierre für Österreichs Gastronomie: kamtenten mum se e heimisches Restaurant mit der Höchstwertung von drei Sternen des "Guide Michelin" ausgezeichnet worden: de kulinarischen Ritterschlag erhielt das "Amador", das 2016 in Döbling eröffnet wurde "Hier heißt es Original-Küche à la Juan Amador: kreativ und reduziert, kontrastreich und intensiv, mit Tiefe und Raffinesse, bestmögliche Produkte verstehen sich von selbst. -Sterne-Restaurant in Döbling.

"Österreichische Küche hat sich mehr internationale Wahrnehmung verdient"

Dahrnehmung verdient. 2015 war er "der Liebe wegen" not Wien gezogen, wo er 2016 in Döbling sein Restaurant eröffnete. Our Jahr bereits not seiner Eröffnung wurde sein "Amador" im Michelin-Guide "Main Cities of Europe" mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

Französische Cuisine mit österreichischen Inspirationen

Die Auszeichnung habe auch eine internationale enorme Strahlkraft. Die Basis seines Restaurants Bai, dazu kämen flsterreichischen Küche unter Verwendung moderner Kochtechniken. Vordgrund der Wahrnehmung der Geschmack stehen.

"Einen außerordentlichen Stellenwert hat dieser dritte Stern auch deshalb für mich, weil ich ihn in meiner Lieblingsstadt Wien erkocht habe", meer der 51-Jährige, der als Sohn katalanisch-andalusischer Eltern in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen ist und eine hochdekorierte kulinarische Karriere hingelegt hat. Schon vor der Auszeichnung mit o dritten Michelin-Stern war eine Tischreservierung im "Amador" erforderlich. (rb)

www.restaurant-amador.com


Source link